Suche
  • Green Knowledge

Fassbender präsentiert erste nachhaltige Denim-Kollektion


Das hanseatische Label Fassbender verfolgt unter der kreativen Leitung von Designerin Christina Fassbender eine starke, nachhaltige Markenvision im Luxussegment. Ihre Mode trifft nicht nur moralisch den aktuellen Zeitgeist, sondern wird auch optisch den Ansprüchen gerecht. Erst kürzlich wurde die Brand für den Zalando Sustainability Award nominiert und stellt damit abermals unter Beweis, dass sie den gesellschaftlichen Wandel erkannt haben und mit gutem Beispiel vorangehen. Nun präsentiert Fassbender seine erste nachhaltige Denim-Kollektion.

Neuer Luxus


Schließlich habe sich gerade in den letzten Jahren unser Verständnis von Luxus tiefgreifend verändert. Luxus ist nicht mehr nur der materielle Wert dessen, was man tragen möchte, sondern was wir auf unserer Haut tragen, wird zum buchstäblichen Stoff der Werte. „Nach Jahren in der kommerziellen Modeindustrie konnte ich die Arbeitsweise einfach nicht mehr mit mir selbst vereinbaren. Im Vordergrund standen nur die Konzern-internen Deckungsbeitragsziele, ohne Rücksicht auf schwierige Zustände in Ländern wie Bangladesch. Zudem stand das Produkt selbst nicht mehr im Vordergrund. Ich wollte unbedingt etwas machen, hinter dem ich mit all meinen Werten stehe, etwas, das mich mit Leidenschaft an die Arbeit gehen lässt und vielleicht auch einen kleinen Teil dazu beiträgt, Mode verantwortungsvoller und ‚cleaner‘ zu machen“, erzählte uns Christina Fassbender in einem Interview im Sommer letzten Jahres.



Iconic Classics

Die erste nachhaltigen Denim-Kollektion von Fassbender folgt dem Gründungsethos von Christina Fassbender und zeigt erneut, dass Denim auch ohne den Einsatz von Giftstoffen und unter Verwendung natürlicher Ressourcen hergestellt werden kann. Jedes Teil der Kollektion wird aus 100 Prozent Bio-Baumwolle in Portugal mit einem pflanzlichen und mineralischen Färbeverfahren hergestellt. Dadurch wird der Wasserverbrauch im Vergleich zur konventionellen Denim-Produktion um rund 80 Prozent reduziert. Das macht die Fassbender Denims ungiftig und umweltfreundlich. Die Schnitte und Styles sind zudem darauf ausgelegt, eben typisch Fassbender, sowohl heute als auch morgen zu funktionieren und so zu trendungebunden, zeitlosen Klassikern werden.


Die neue Fassbender Denim-Kollektion besteht aus fünf verschiedene Passformen, darunter klassische Jacken und Shirts, Flared Cropped oder Boyfriend Cuts sowie Shorts. Erhältlich sind sie in Farbtönen von starkem Indigo bis an Marmor erinnerndes Off-White und sanften Erdtönen, deren Inspiration Fassbender in Ibiza gefunden hat.